Stacks Image 9
Stacks Image 10
Stacks Image 11

AG Turbo: Erfolgsgeschichte in der Turbinenentwicklung

Die AG Turbo, die vor 25 Jahren gegründet wurde, ist eine Plattform, in der sich vorwettbewerbliche, anwendungsorientierte Turbomaschinenforschung in Deutschland abstimmt und koordiniert.

Dieser Zusammenschluss, dem Partner aus Hochschulen, Forschungszentren und der Industrie angehören, ist in Europa einzigartig. Die AG Turbo ist eingebunden in die sogenannte COORETEC-Strategie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und unterstützt damit aktiv die intensiven Entwicklungsarbeiten für das emissionsarme Kraftwerk der Zukunft. Die enge Kooperation der Partner aus Forschung und Entwicklung erzeugt Synergien (etwa zwischen Triebwerks- und Kraftwerkstechnologien) und vermeidet Doppelentwicklungen, gewährleistet so die optimale Nutzung von öffentlichen Fördermitteln, unterstützt die Ausbildung und Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf unterschiedlichen Gebieten der Ingenieurwissenschaften und trägt insgesamt dazu bei, dass Deutschland auf dem zukunftsträchtigen Gebiet der Turbomaschinen seit Jahren eine Spitzenposition im internationalen Wettbewerb einnimmt.